clasic clase_1.103.1.jpg

FORTBILDUNG

LEHRER FORTBILDUNG | SEMINARE | WORKSHOP
 

Transdisziplinäres Zeitgenössischen Tanz sind Methoden aus Physical Theater, Tanztheater, kreativen Tanz und Körperarbeit, die werden je nach Ziele, Gruppe, Zeit und wünschen.

z.B. direkt an der Schule:

Ziel eine Fortbildungsrehie ist es, Lehrerinnen und Lehrern mit einigen grundlegenden Elementen aus den Bereichen Tanz, Theater, Video und Rhythmus vertraut zu machen, die sie dann in ihrem eigenen Unterricht anwenden können. Mithilfe von Spielen und Beispielen demonstrieren wir, wie die Methoden in den Schulunterricht integriert werden kann und durch kreative Vermittlungsansätze Lernprozesse unterstützt werden. 

In diesem Workshop erleben Lehrer, dass unabhängig vom eigenen Unterrichtsstil oder ihrem Unterrichtsfach, Elemente aus Tanz und Theater den Unterricht bereichern können.  Beispiele: Entspannungsübungen, Konzentrationsspiele, Auflockerung, Wahrnehmungstraining, Verbindung von Sehen und Bewegung, Balancieren usw.  Diese WS für das gesamte Lehrerkollegium oder die Klassenlehrer die mit uns direkt in einige Projekte involviert sind.

Nicht an der Schule:

Wir bieten Lehrer*innen, Erzieher*innen und anderen interessierten Erwachsenen Fortbildungen oder Workshops zu Themen rund um das Tanz, Theater aber auch Film und Musik an. Wir können Hintergründe zu Team Bildung, zum Kreativität, Themen Umsetzung und Produktionen vermitteln,

Workshopleitung

Seit über 10 Jahren erforscht und entwickelt Yeri Anarika Methoden, die Künstler*innen in authentische Verbindung bringen - mit ihrer eigenen Kreativität, ihren Mitspieler*innen und mit jenen, die ihre Kunst erleben. Da diese Arbeit sich nicht nur auf künstlerischem Gebiet, sondern für das ganze Wesen als wertvoll erwiesen hat, arbeitet Sie gerne auch mit alle Menschen die etwas ausprobieren. mal was neues über sich selber lernen und erfahren wollen.

UMtanz kann auch Kontakte zu Kunstler und Tanz-Theaterschaffenden ermöglichen.

  • YouTube
  • Instagram