Rocio PEz.jpg
Rocio Pez

Rocío ist eine kraftvolle spanische Tänzerin, die ihr Tanzstudium begann, als sie 2001 von Malaga nach Barcelona zog.

Sie trainiert in den Disziplinen Jazz und Hip-Hop, seit sie zehn Jahre alt ist. Seitdem hat sie in verschiedenen Gruppen und Kompanien wie KM.0 von Maribel del Pino und Joan Carles Valls, bis hin zu Move in Vein von Sandra Jurado mitgewirkt.

2011 hat sie ihr Studium der Bildenden Künste an der Universität von Barcelona abgeschlossen. Dieses Studium vermittelte ihr viele Fähigkeiten, um interdisziplinär zu arbeiten. Gleichzeitig setzte sie ihre künstlerische Ausbildung und Arbeitserfahrungen in Spanien, Frankreich, Deutschland und China in zeitgenössischen wie Hip-Hop, Popping, Locking, House fort.

In den Jahren 2014 und 2015 unterrichtete sie zeitgenössischen und Hip-Hop im Theatre Institut, Barcelona und studierte gleichzeitig eine professionelle Karriere in Popping, Locking und Hip-Hop. Drei Jahre mit Theorie und Praxis über die Stile, Geschichte, Moves, Musik, etc.

2016 zog sie nach Berlin, um ihre Fähigkeiten und neuen Konzepte zu verbessern, in verschiedenen Tanzschulen zu unterrichten und von anderen Lehrern und Stilen wie Contemporary zu lernen. Dort erkannte sie, wie man all die Popping-Techniken an den zeitgenössischen Tanz anpassen kann. Und wie es ihr helfen kann, neue Wege der Bewegungen, Energien und Körperkontrolle zu finden. 

Seit 2019 arbeitet sie in zwei verschiedenen professionellen Tanzprogrammen für das Motions Tanz&Bewegungstudio als Popping- und Hip-Hop-Lehrerin.

  • Rocio in Instagram

Kontakt

UMtanz e.V. 

Elsa-Brändströmstr. 32

Berlin 

UMtanz-info@gmx.de

Kurs An- und Abmeldung: 0178-7374848 

infos: 01604183447

  • YouTube
  • Instagram

© 2021 UMtanz e.V All rights reserved